Bootsclubausflug 2014 - eigene Webseite

Reisen mit Wohnmobil oder Boot
Direkt zum Seiteninhalt

Bootsclubausflug 2014

Reisen 2014


Schiffsführer und "Matrosen" durften am 21. Juni nicht kälteempfindlich sein.

Um Verkühlungen vorzubeugen wurde unseren Damen Sekt, den Herren Hopfenblütentee gereicht.

Die Boote sind zur Abfahrt klargemacht und werden vom Obmann nochmals besichtigt.

Gegen 11h15 fahren wir los. Vorbei an der Exlau, an Obermühl. Rechts taucht die Grafenau auf, links sehen wir Inzell. Gleich darauf rechts über uns die Burgruine Haichenbach.
Linker Hand sehen wir Schlögen rechts kommt gleich Freizell wo Witti Zillen baut. Links sehen wir Wesenufer. Unter der Donaubrücke durch, an Niederrana vorbei sehen wir unser Ziel die Kramesau.

Im seinem Hafen hatte der Wirt Helmut Luger für uns Liegeplätze bereitgestellt. Das man bei ihm sehr gut ißt wusten wir. Das Mittagessen war wieder sehr schmackhaft, die Portionen reichten auch für sehr hungrige Sportbootfahrer.
Aber es gab noch eine Überaschung, für die Mitglieder übernahm der Club die Kosten und alle anderen Teilnehmer wurden von Alois Pötzlberger dem Besitzer des schönsten Oberösterreichischen Würststandes in Meggenhofen eingeladen.

An der Marina Schlögen vorbeifahren ist ein "no go". Uns wäre ein guter Eisbecher entgangen, aber auch die großen Boote die hier liegen muß man gesehen haben. In Fahrt sieht man sie leider fast nie. Für eine kurze Ausfahrt ein paar hundert Euronen in den Tank zu geben überlegen sich mittlerweile auch Bezieher höherer Einkommen.
Willkommen auf unserer privaten Familienhomepage
Zurück zum Seiteninhalt