unsere Fahrzeuge - eigene Webseite

Reisen mit Wohnmobil oder Boot
Direkt zum Seiteninhalt

unsere Fahrzeuge

Das sind wir

unser Wohnmobil bis 2008
ein Elnagh Marlin
auf Fiat Ducato Tdi mit 90PS

unser Womo von 2008 bis August 2012
ein Adria Izola 687 SPG
Renault Master mit 120PS unser Fahrzeug ist für uns praktisch ausgestattet
mit motorbetriebene Klimaanlage, Servolenkung, ABS, Fahrer und Beifahrer-Airbag,
Tempomat, 4,5m Markise, Heckgarage, el. Fensterheber, el. Spiegel, großes Dachfenster,
festes Heckbett, Sitzgruppe für 5 Personen, drehbare Sitze, 150l Kühlschrank,
separates Gefrierfach 35l, Backofen, Spüle, Kocher, Umluftheizung (als Standheizung)
Warmwasser-Boiler, Nasszelle mit Cassetten-WC, separate Dusche, Rückfahrkamera,
90W Solarpanel, 85cm Oyster Satanlage, Fernseher, Radio mit CD-Wechsler usw.
in der Garage ein 125er Motorrad.

seit mitte August 2012 besitzen wir einen Hymer Tramp 674 CL
mit Exclusive Line Paket.

Das Fahrzeug hat Einzelbetten und eine große Garage, Flachrahmenchassis, breite Hinterachsspur und Motor mit 130 PS Leistung,ist 7,20 Meter lang und 2,35m beit. Wir profitieren von den Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Tempomat und Dachfenster. Auffällig ist die vergleichsweise leise Geräuschkulisse von Auf- und Ausbau. Ein Grund liegt vermutlich in der soliden Pual-Bauweise mit geschäumten Wänden liegen. Der Boden besteht aus einem Sandwich mit Styropor-Isolierung. Seitenschürzen aus eloxiertem Aluminium, stabile Türen sowie Doppeldichtungen an Einstieg und Heckgarage sorgen für Vertrauen.

Im Ausbau trägt der moderne Möbelbau mit federgelagerten Anschlagpuffern und robusten Maschinenkanten seinen Teil zum dezenten Auftritt bei. Neun Hängeschränke über Sitzgruppe und Heckbetten fassen jede Menge Reisegepäck. Verschiedenste Fächer unter den Einzelbetten ergänzen den Stauraum. Den Mittelteil teilen sich Küche und Bad. Besteckschublade und Drahtkorbauszug, große Kochstellen, Elektrozündung und geteilte Abdeckung sowie der große Kühlschrank in griffgünstiger Höhe und Backrohr mit Grill machen den Küchendienst zum Vergnügen. Die solide Tür zum Bad, das gut bemessene Waschbecken, die putzfreundliche Banktoilette und die Dusche mit Falttür und zwei Abläufen im Boden überzeugten uns auch.

Pfiffig geformt und mit hochwertigen Schaumkernen versehen sind die Polster der Sitzgruppe weiter vorn.
Selbstverständlich ist auch wieder eine Oyster Satschüssel und eine Solaranlage drauf und eine Rückfahrkamera eingebaut.

unsere Mucky 2
mit dem Boot fuhren wir die gesamte Adria ab
2005 haben wir es verkauft

seit 2006 machen wir mit dieser Bayliner
unsere Ausflüge auf der Donau

Willkommen auf unserer privaten Familienhomepage
Zurück zum Seiteninhalt